Rathaus im Pfarrhaus, die Zeit läuft. 

Einige Bürger sagen, lass doch den Gemeinderat alleine darüber entscheiden. Dafür ist er doch da. Wir sind jedoch der Meinung, bei diesem Bauvorhaben   und der risikobehafteten Renovierung mit den nicht voraussehbaren Kosten, sollten schon die Bürger auch ein Zeichen setzen. Denn nicht der Gemeinderat mit seinen 16 Mitgliedern trägt das Risiko und zahlt die Zeche. Bezahlen müssen alle Bürger, vor allem die jüngere Generation. Und deshalb sollten auch alle Bürger in diesem Ausnahmefall mitbestimmen können.  Unterstützen Sie das Bürgerbegehren mit Ihrer Unterschrift.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos